ZEITEINSPARUNG
EIN VORTEIL DURCH MOBILE VISITE

 

BESSERE ZEITEINTEILUNG UND VERKÜRZUNG VON ARBEITSABLÄUFEN

Die Mobile Visite bietet viele Möglichkeiten zur Einsparung von Zeit. Gerade im heutigen Krankenhausalltag ist Zeit eine begrenzte Ressource.

 

Die digitale Visite bietet hier viel Potenzial zur besseren Zeiteinteilung und Verkürzung von Arbeitsabläufen. Ein wesentlicher Punkt ist die einmalige Eingabe der Patientendaten. Bei der handschriftlichen Dokumentation kann es vorkommen, dass Informationen oftmals mehrfach eingegeben werden müssen.

 

Diese Situation entsteht beispielsweise bei der Übernahme von handschriftlichen Anmerkungen in das Krankenhausinformationssystem (KIS). Bei der mobilen Visite ist diese Eingabe nur einmalig notwendig, da diese Informationen zentral auf einem Server gespeichert werden und danach auf fest definierten Arbeitsplätzen zur Verfügung stehen.

 

Kontakt

Sie möchten individuelle Beratung?

 

 

 

 

 

INFORMATIONEN SIND ZENTRAL UND ZEITNAH VERFÜGBAR

Neben dem Wegfall von Mehrfacheingabe ist die entfallende Suche nach Dokumenten ein weiterer großer Pluspunkt der digitalen Visite. Alle Informationen sind zentral verfügbar und müssen nicht in arbeitsplatzgebundenen Ordnern gesucht werden.

 

Insbesondere bei der täglichen Visite werden oft Informationen benötigt, die nicht ad-hoc zur Verfügung stehen. Die Mobile Visite ändert diese Situation, indem einfach auf dem Panel-PC nachgesehen werden kann. Um in kürzester Zeit die entsprechenden Informationen für den Patienten bereitstellen zu können, ist die Verwendung von Barcodescannern ein probates Mittel.

 

 

 

EFFIZIENZSTEIGERUNG DURCH MOBILE VISITENWAGEN

 

Bei dem Venus Panel-PC ist der Ausfall der Stromversorgung keine Gefahr mehr. Durch zwei sich an der Seite des Bildschirms befindlichen Tauschakkus ist eine fortwährende Benutzung der mobilen Arbeitsstation möglich.

 

Die dazu benötigten Akkus sind so klein, dass sie in einer Kitteltasche untergebracht werden können. Ein Ausfall der Stromversorgung und die damit verbundene Unterbrechung des Arbeitsablaufes werden so vermieden.

 

Eine weitere Innovation in der mobilen Visite ist die Verwendung von Bildaufnahmen. Pflegerinnen und Pfleger können Aufnahmen von Wunden machen, die den behandelnden Ärzten in Echtzeit zur Verfügung stehen. Die Ärzte sind dadurch in der Lage, die Begutachtung von Wunden und Heilungsverläufen aus dem Arztzimmer durchzuführen. Dieser Vorgang führt zu einer enormen Effizienzsteigerung. Die Erfassung größerer Mengen an Befunden in kürzerer Zeit ist somit möglich.

 

 

 

 

AUSBLICK FÜR DIE DIGITALE VISITE

Bei weiterer Verbreitung der digitalen Visite ist es denkbar, Patientendaten vom behandelnden Hausarzt für entsprechende Fachärzte zur Verfügung zu stellen. Die enormen Vorteile sind auch hier die Vermeidung von Mehrfacheingaben der Patientendaten, sowie massive Steigerungen der Effektivität bei der Übermittlung patientenrelevanter Daten.

 

Der Vorteil Zeiteinsparung zusammengefasst:

  • Patientendaten sind zentral und zeitnah verfügbar
  • Informationen können in kürzester Zeit bereitgestellt werden
  • Einmalige Eingabe von Patientendaten

 

Weitere Vorteile der mobilen Visite :

 

mehr über mobile Visite von Hammerlit erfahren

 

nach oben
Katalog
Kontakt